Kammermusikverein Weimar e.V.

Liebe Kammermusikfreunde,

Kaum zu glauben, AUFTAKT – Klenke Quartett plus gibt es nun seit 20 Jahren. Als am 27. April 2003 das erste Konzert dieser Kammermusikreihe im Goethe-Nationalmuseum erklang, war uns nicht bewusst, dass wir gerade das wichtigste und beständigste Projekt unseres Quartetts ins Leben gerufen hatten. Was als Spielwiese zum Ausprobieren begann, wurde zum musikalischen Heimathafen unseres Ensembles, zur beständigen künstlerischen Herausforderung und nicht selten zur Initialzündung für spannende Projekte und Musikerfreundschaften. Eine Kammermusikreihe mit klassischen Programmen zu gestalten und gleichzeitig den Experimentierkasten in unterschiedliche Richtungen zu öffnen, macht uns Freude, schärft aber auch unsere Sinne für Ihre Perspektive, liebe Hörerinnen und Hörer. Und es ist beglückend zu erleben, wie Sie sich immer wieder anstecken und von unseren Konzertprogrammen begeistern lassen. Über all die Jahre sind Sie zu treuen Wegbegleitern und häufig auch zu Förderern geworden – ein wunderbares Geschenk, das uns mit großer Dankbarkeit erfüllt. Freuen wir uns auf weitere gemeinsame musikalische Erkundungen und Glücksmomente in stetig wachsendem Zuhörerkreis. Willkommen in der Auftakt-Saison 2023/2024!

Ihr Klenke Quartett
Annegret Klenke, Beate Hartmann, Yvonne Uhlemann und Ruth Kaltenhäuser